Man mag´s glauben oder nicht…

… aber der Herr Turi hat keine Lust mehr auf´s bloggen. Schade sag ich, denn nicht zuletzt durch den liebgewonnenen Herrn Kuechenruf hab ich das bloggen mit blog.de für mich entdeckt. Gut, mittlerweile bin ich dem Berliner Unternehmen als Blogger untreu geworden, jedoch nicht als Leser.

Noch steht nichts fest, vielleicht kommt Herr Turi zurück – mit neuem Namen, neuen Schwung. So hatte er ja auch den Herrn Küchenruf einfach sterben lassen. Also abwarten und Tee trinken.


NACHTRAG:
Ein Gutes hat das Drama aber: Das verdammtguteaberdochnamentlichvonmirgeklaute Vorprodukt2 wird wohl auch in der Versenkung verschwinden. Damit gibt´s dann nur noch zwei Vorprodukte. Hier und hier. That´s it.

Ah ja.

Ein interessanter Tipp zum Thema Gratiszeitungen kam via Chaiyo.blog.de bei mir an: Die Website Free daily Newspapers – the reinvention of the newspaper. Eine Seite mit vielen interessanten Beiträgen (leider nur in Englisch…). Allerdings sollte man über Fehler hinwegsehen können und nicht alles glauben, was dort zu lesen ist.

Aber das gilt ja für jedes Medium!

icepress

ICE-Press= published nov. 1999 – april 1999.
Ah ja.

Spielkind

Verzeihung, aber ich bin nun mal ein Spielkind. Und solange mir hier im Vorprodukt nicht jedes Detail gefällt, kann ich mich ganz einfach nicht auf´s bloggen konzentrieren. Also werde ich den heutigen Tag zur Umstrukturierung nutzen und (mal wieder…) ein paar andere Themes ausprobieren.

Mal sehen, wie es endet….

PS: Wer zufällig in Änderungen hineintappst und mir seine Meinung dazu sagen möchte, kann dies (BITTE BITTE!) in den Kommentaren tun.

So einfach ist es, Weltmeister zu werden

Ich freue mich immer, wenn ich die hiesige Regionalpresse lese. Vor allem freue ich mich immer über den raschen Fortschritt, den es anscheinend nur im Schaumburger Land gibt.

Auf Seite 1 des Regionalteils lese ich eine launigen Artikel über Reinhard Schramme. Schramme ist Segelflieger. Profi. Und wie wir im Bericht der Zeitung erfahren, zweifacher Deutscher Meister im Streckensegelfliegen. Außerdem kann man ihm sogar zum Sieg bei der Europameisterschaft 1994 gratulieren. Selbst bei den Weltmeisterschaften konnte er mit vorderen Plätzen (3. & 8.) brillieren. Wirklich beachtliche Erfolge.

Das genügt den SCHAUMBURGER NACHRICHTEN aber nicht… Nachdem sie viermal auf einer 1/3 Seite die Titel des Herrn Schramme erwähnt haben, scheinen sie für das hauseigene Gewinnspiel auf Seite 3 Regionalteil das alles wieder vergessen zu haben:

schramme

So einfach ist es, Weltmeister zu werden 😉

Microsoft ist doch besser

Alles, was ich bislang behauptet habe in Sachen Apple und
Microsoft muss revidiert werden. Diese fabelhafte Webseite
über den Microsoft-Super-Duper-Mp3-Player „ZUNE“ hat mich
überzeugt. Ich schmeiße meinen Mac weg und kaufe mir
ein Dell-Notebook mit Windows 98. Und natürlich den ZUNE.
Ich kann es kaum noch erwarten.

hasen streicheln

Nachtrag:
Wer hat sich bitte dieses Konzept, falls
es denn eines ist, ausgedacht? Was bitte sollen mir zwei brutal
aussehende Kerle sagen, die ein Krüppel-Häschen streicheln?
Ist das Werbung?