Ich hab eine Meinung über unsere Bundeskanzlerin

… und die sollte man nicht publizieren.

Auch wenn es dem € damit dreckig geht: Mir gefallen die Gerüchte um einen möglichen Rücktritt von Frau Dr. ziemlich gut. Das wäre doch mal eine Aktion! Während Schröder gern damit gedroht hat, weist man „in Regierungskreisen“ einen Rücktritt bei Frau Merkel kategorisch zurück. So ist das. Die einen drohen, die anderen machen, sagt man doch eigentlich.

Ich frag mich eh, wo die blasse Dame eigentlich steht in der Politik.
Sichtbar ist sie derzeit nicht.

Nun frage ich mich jedoch, was bei einem Rücktritt geschehen würde… Hätten wir dann mit Guido eine neuen Bundeskanzlerin? Eine Notstands-Regierung, Koalitions-Auflösung und Weltuntergangsstimmung?