Ja, ich will | Tausche Links gegen T-Shirt

Der Carsten hat eine tolle Aktion in Peto. Ich hoffe, ich gebe hier alles richtig wieder und begehe keinen schwerwiegenden Fehler, wenn ich euch erkläre, dass Carsten ein heilbringender T-Shirt Spender ist. Er möchte gern verlinkt werden, was ich im Anschluss tun werde. 500 WM-T-Shirts gehen an Blogger und Webseitenbetreiber, die keine Rassissten-Porno-Spammer sind auch sonst die Teilnahmebedingungen der Aktion beachten.

So funktionierts:

Ein T-Shirt gegen zwei Links: Beitrag im Weblog oder auf der eigenen Seite veröffentlichen, in dem auf die Aktion hingewiesen wird. Außerdem auf den Hersteller der tollen Shirts verlinken – das ist www.t-shirt-drucker.de! Anschließend noch per eMail oder Kontaktformular mitteilen, wo der Beitrag zu finden ist (URL – hier), gewünschte Größe angeben. Und last but not least Name und Anschrift zum Versenden des Shirts nicht vergessen.

Und das bringt´s:

Mir oder dir (falls du mitmachst und zu den ersten 500 gehörst) ein neues T-Shirt! Und die Jungs da von den T-Shirt-Druckern bekommen Backlinks ohne Ende!

Ich verteile gerne Links. Gar kein Problem. Ich nehm auch gern ein T-Shirt mit ner schicken 10 drauf dafür an.

Nur erklär mir bitte noch einer, was die Abkürzung WM zu bedeuten hat…

[via Twitter, genaueres habe ich vergessen – stand halt in der Timeline]