#GeekTalk 3812

#GeekTalk Nummer 38: Wir reden ein wenig über das Special Event vom Dienstag. Die erste Folge, in der ich meinen Emotionen einfach mal freien Lauf lasse und weine, weil Apple mich mit dem iPad mini sooooooo enttäuscht hat! #GeekTalk erscheint wöchentlich mit verschiedenen Gesprächspartnern. Das Team könnt ihr hier kennenlernen.

#GeekTalk bei iTunes.

[geektalk.ch]

#GeekTalk 3712

#GeekTalk Nummer 37: Zum Geburtstag von Martin teile ich mit ihm meinen Fotostream mit den schönen Namen „Negerküsse“ um einen Datenschutzskandal im iOS 6 aufzudecken. Mangels weiterer iOS-Nutzer sind wir aber mit der Recherche nicht weit gekommen.

#GeekTalk erscheint wöchentlich mit verschiedenen Gesprächspartnern. Das Team könnt ihr hier kennenlernen.

#GeekTalk bei iTunes.

[geektalk.ch]

Inspiration: Startup-Ideen

Back to the Roots. Was ist das wichtigste in Sachen Existenzgründung? Viele schwören heutzutage auf Crowdfunding und Business Angels, doch viel wichtiger ist die Medienpräsenz und die perfekte, einfache und bestechende Idee für das Business. Medienpräsenz, Networking und vielleicht ein wenig Vitamin B, dann kann aus einer guten Idee auch ein gutes Geschäft werden. Man benötigt nicht viel Geld, vielmehr die richtigen Fürsprecher und Helfer. Hat man dann noch die richtige Idee oder entwickelt eine bestehende Idee oder ein bestehendes Business geschickt weiter, steht einem erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit nichts mehr im Wege – und das ist es, wovon jeder vierte Bundesbürger in Deutschland laut meinstartup.com träumt.

Es muss nicht beim Traum bleiben

Wie zeigt man nun seine Ideen, wie entwickelt man sie oder wie kommt man erst einmal auf eine zündende Idee? Das Gründungsportal meinstartup.com beispielsweise ist ein wenig wie ein Web-Inkubator für Gründungswillige. Über StartUps und Gründer wird kostenlos berichtet, um den Weg in die Selbständigkeit zu fördern. Dort sind sowohl neue deutsche Online Geschäftsideen als Anregung, wie beispielsweise moped.com als Messaging-Neudenker zu finden, wie auch etablierte Unternehmer mit neuen Ideen.

Egal ob Dienstleistung, Handel oder Tourismus – Gründungsideen aus allen Bereichen werden in kurzen Interviews vorgestellt. Die Startups bekommen eine Bühne für ihre Präsentation, Leser viele tolle Anregungen und finden vielleicht auch gleich noch die richtigen Partner für ihr Projekt.

Das Internetportal mit den „besten Geschäftsideen aus aller Welt“ hilft aber nicht nur bei der Bekanntmachung von Startups, sondern auch bei den konkreten Problemen bei der Umsetzung. In über fünf Jahren ist das Portal ordentlich gewachsen, was Tipps zur Findung der richtigen Rechtsform, Förderungen und Zuschüssen betrifft. Kaum ein Thema hat meinstartup.com ausgelassen. Zahlreiche Experten haben sich den verschiedensten Bereichen gewidmet und als Gastautoren News und Tipps ausführlich beleuchtet.

Wer gerade dabei ist über eine Existenzgründung nachzudenken, sollte sich meinstartup.com in den Feed-Reader legen – gerade wenn man noch ganz am Anfang steht und Geschäftsideen sucht!

Foto: Some rights reserved by adihrespati / Lizenz CC BY 2.0

#GeekTalk 3612

Wir sind schon bei #GeekTalk Nummer 36 angelangt und ich bin endlich wieder mit dabei! Wir haben das Aufnahmesetup einmal wieder verändert und mussten dieses mal nicht mit mysteriösen Podcast-Geistern kämpfen – dafür aber mit Kindle-Jailbreaks, iPad minis und Samsung Tablets.

#GeekTalk erscheint wöchentlich mit verschiedenen Gesprächspartnern. Das Team könnt ihr hier kennenlernen.

#GeekTalk bei iTunes.

[geektalk.ch]