Apple TV Jailbreak mit Hindernissen….

Vor ein paar Tagen kam der Blogkoch auf die glorreiche Idee, unbedingt die kleine Apple TV Box jailbreaken zu wollen… Lief nicht. Das Teil (Apple TV 2) wird einfach nicht am Mac erkannt. Denke es liegt am Kabel – wenn man sich schon mal im Fachhandel beraten lässt und auf die Kabelempfehlung des Verkäufers reinfällt möchte ich mal sagen 😉 ÄRGERLICH!

Inspiration: Startup-Ideen

Back to the Roots. Was ist das wichtigste in Sachen Existenzgründung? Viele schwören heutzutage auf Crowdfunding und Business Angels, doch viel wichtiger ist die Medienpräsenz und die perfekte, einfache und bestechende Idee für das Business. Medienpräsenz, Networking und vielleicht ein wenig Vitamin B, dann kann aus einer guten Idee auch ein gutes Geschäft werden. Man benötigt nicht viel Geld, vielmehr die richtigen Fürsprecher und Helfer. Hat man dann noch die richtige Idee oder entwickelt eine bestehende Idee oder ein bestehendes Business geschickt weiter, steht einem erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit nichts mehr im Wege – und das ist es, wovon jeder vierte Bundesbürger in Deutschland laut meinstartup.com träumt.

Es muss nicht beim Traum bleiben

Wie zeigt man nun seine Ideen, wie entwickelt man sie oder wie kommt man erst einmal auf eine zündende Idee? Das Gründungsportal meinstartup.com beispielsweise ist ein wenig wie ein Web-Inkubator für Gründungswillige. Über StartUps und Gründer wird kostenlos berichtet, um den Weg in die Selbständigkeit zu fördern. Dort sind sowohl neue deutsche Online Geschäftsideen als Anregung, wie beispielsweise moped.com als Messaging-Neudenker zu finden, wie auch etablierte Unternehmer mit neuen Ideen.

Egal ob Dienstleistung, Handel oder Tourismus – Gründungsideen aus allen Bereichen werden in kurzen Interviews vorgestellt. Die Startups bekommen eine Bühne für ihre Präsentation, Leser viele tolle Anregungen und finden vielleicht auch gleich noch die richtigen Partner für ihr Projekt.

Das Internetportal mit den „besten Geschäftsideen aus aller Welt“ hilft aber nicht nur bei der Bekanntmachung von Startups, sondern auch bei den konkreten Problemen bei der Umsetzung. In über fünf Jahren ist das Portal ordentlich gewachsen, was Tipps zur Findung der richtigen Rechtsform, Förderungen und Zuschüssen betrifft. Kaum ein Thema hat meinstartup.com ausgelassen. Zahlreiche Experten haben sich den verschiedensten Bereichen gewidmet und als Gastautoren News und Tipps ausführlich beleuchtet.

Wer gerade dabei ist über eine Existenzgründung nachzudenken, sollte sich meinstartup.com in den Feed-Reader legen – gerade wenn man noch ganz am Anfang steht und Geschäftsideen sucht!

Foto: Some rights reserved by adihrespati / Lizenz CC BY 2.0

Erotische Geschichten haben Saison

Nicht zuletzt durch die Romane Shades of Grey von der Autorin E L James scheint erotische Literatur auch bei Frauen hoffähig zu werden. Selbst in meinem Bekanntenkreis ist die Reihe bekannt und beliebt, und das, obwohl bei einigen noch ordentliches Spießbürgertum herrscht…

Wisst ihr, wie es mit der berühmten Romanserie anfing?

Es startete im Internet und wurde ein Mega-Erfolg. Erotische Geschichten haben Saison. Mit „Porno“ hat das allerdings recht wenig zu tun. Sex wird jetzt auch in Buchform öffentlich mit in die Bahn genommen. Da schämt sich keine(r) – warum auch.

Der Carl Stephenson-Verlag sucht mit dem Erotikspezialisten Orion jetzt erotischen Kurzgeschichten und lässt sie im Internet bewerten. Unter orion.de/geschichten finden man die bisher veröffentlichten Geschichten. Gar nicht so übel, was dort zusammen getragen wird. Einige der Autoren sind sehr aktiv und veröffentlichen viele Storys – sie haben dort ihre eigene Fanbase.

Sprachlich sind sie sehr gemischt. Reizvoll, schlüpfrig, sinnlich, obszön, lustvoll, begehrlich – manche Storys sind sehr naiv, manche sehr abgeklärt. Einige sehr rau, andere sehr verspielt. Die Mischung machts. Die Geschichten der Erotik sind sehr verschieden – die Vorlieben ja auch…

Einige Überschriften der erotischen Geschichten lassen mich eher schmunzeln… aber niemand sagt ja, dass Sex ernst sein muss!

Gestartet wurde das Portal mit den lustvoll ausgeschmückten Geschichten bereits 2010. Dementsprechend sind auch so einige Fantasien zu lesen, und jeden Tag kommen einige hinzu. Ich bin gespannt, wie es dort weitergeht. Der Carl Stephenson-Verlag plant soweit ich weiß, die beliebtesten Geschichten in einer Sammlung herauszugeben (oder ist das schon geschehen?). Wer also meint er hätte Potential da eine Geschichte einzureichen – dann mal los, vielleicht werdet ihr die nächste E L James.

Die Geschichten können bewertet und kommentiert werden. Mitmachen kann man ab 18 Jahren.

Zitat der Woche 073

„Courage ist gut, aber Ausdauer ist besser.
Ausdauer, das ist die Hauptsache.“

Theodor Fontane (1819-1898)
deutscher Schriftsteller

Apropos Ausdauer: Wer sich für Blogmarketing, Monetarisierung und SEO interessiert, sollte mal einen Blick auf EverLinks werfen. EverLinks ist eine neue Plattform, bei der man Links kaufen kann.

Auf der Suche nach dem perfekten Reise-(Business)-Begleiter

Ich suche den perfekten Reise-Begleiter. Nein, keinen charmanten Herren, sondern einen Trolley oder ähnliches, der mein ganzes Krams stilvoll einpackt. Soooooo viel Reisegepäck hab ich nicht, es geht jetzt um Businesskrams, um mein mobiles Büro plus Klamotten wenn man mal über Nacht weg bleibt.

Da ich viel mit der Bahn fahre, dachte ich an einen coolen Koffer bzw. einen Trolly von Koffer Arena, denn die haben eine super große Auswahl an nicht zu großen Taschen, in coolen Farben und Mustern. Seit geraumer Zeit hab ich eine Reisetasche dort geshoppt, die jetzt für meine Sportsachen herhalten muss. Die bekannten Sporttaschen sind halt eher unpraktisch für Mädels irgendwie.

Nun gut. In Hannover fand ich nichts annähern cooles UND passendes, deshalb habe ich mir die Trollys und Businessbags von Koffer Arena abgeschaut. Bin mir nicht sicher, ob ich eher einen Klassiker nehmen soll oder was richtig ausgefallenes? Größe weiß ich allerdings: Das Teil muss bei der bahn in die Ablagen passen, darf also nicht so groß ein! Wer hat einen Tipp?

PS: Bei facebook gibt es übrigens eine Gutscheinaktion für Neukunden. Lohnt sich 😀 Was anders hab ich beim Esprit Shop Ratingen gefunden, dort gibt es auch tolle Designs.

Warum eine KFZ-Versicherung wichtig ist…

Gestern Abend auf der Rückfahrt von der Arbeit ist uns etwas merkwürdiges passiert – oder besser gesagt aufgefallen. Vor uns fuhr ein dunkler VW Golf VI TSI, der sich irgendwie merkwürdig benahm. Aufgefallen ist er uns schon kurz zuvor, weil er uns im Schneckentempo überholt hat und als er auf gleicher Höhe war abbremste und bei uns ins Auto schaute… Ein ganz suspekter junger Typ mit weiblicher Begleitung war das.

Dann gab er Gas, da wo man 70km/h fahren durfte und war erst einmal weg. An der nächsten Ampel (Danke B65!) stand er dann vor uns. Erst mal lachten wir so ein wenig „Da hat er uns toll überholt“ etc… und dann fiel uns auf, das auf seinem Kennzeichen etwas wichtiges fehlte: Die Stempel, also TÜV- und Zulassungsplakette.

Schwupps ging das Kopfkino los: Sah das nicht aus wie abgekratzt? Weiß der Fahrer das, fährt er trotzdem? Hat der Typ da überhaupt ne KFZ Versicherung (Haftpflicht)? Jetzt überlegt mal, der Typ hätte keine Versicherung und baut einen Unfall. Bei einem Unfall ohne Versicherungsschutz hört der Spaß auf. Schon mal was von Pflichtversicherungsgesetz gehört?! Keine Versicherung, kein Schutz. Was ist bei einem Blechschaden, oder gar bei Personenschaden? Man, was nun?

Wir haben mal schnell die Polizei angerufen, den der Golf bog irgendwann ab und wir wollten ja nach Haus. Ich hätte ihn sonst an der nächsten Ampel angequatscht was da los ist, ob er weiß das ihm da was wichtiges fehlt! Also ruf ich die 110. Zuerst war der Polizist leicht genervt. So nach dem Motto „Sie rufen weshalb an????“. Ich hab ihm also nennt erklärt, warum – das es mir aufgefallen ist und ich es für meine Pflicht halte, so etwas zu melden – kann sich ja als Irrtum rausstellen.

Der Polizist fragte dann wegen dem Kennzeichen nach, ob ich mir sicher sei. Klaro, ich hab gute Augen. BINGO! Gut, meinte nämlich der Polizist, das Fahrzeug sei stillgelegt worden. Ich solle doch mal bitte genau erklären wo ich ihn gesehen hab. Straßenabschnitt etc.

Ehrlich hab ich mich gewundert, das die Polizei das so schnell gegenchecken kann. Ist aber auch gut so.

Ich hab ein ruhiges Gewissen und eine gute Tat getan 🙂

Da bin ich ja ein gebranntes Kind. Habe mal gegen meinen Ex-Nachbarn vor Gericht ausgesagt, weil der Kerl (das war der Typ von der Kommissarische Reichsregierung) gern ohne Führerschein fuhr und sein Auto auch nicht regulär angemeldet hatte, also weder zum TÜV war noch ne Versicherung hatte. Warum auch, er glaubte ja nicht an die Bundesrepublik Deutschland, dann muss man auch keine Steuern zahlen oder sich an Gesetze halten.

Möbel für das Büro müssen her….

Ikea schön gut – für die Einrichtung meiner neuen Büroräume müssen ein paar coolere Stücke her. Anregung für die Einrichtung habe ich mir unter anderem bei livingathome geholt, denn ich wollte Trends und Klassiker verbinden. Besonders bei Lampen und Sitzgelegenheiten wollte ich nicht eine 0815 Lösung, sondern lieber ein paar echte Eycatcher. Gern dürfen das auch günstige an die Klassiker der Möbelgeschichte angelehnte Stücke sein, nur erschwinglich müssen sie sein!

Bei home.24 hab ich auch schon ein paar interessante ergonomische Bürostühle gefunden – denn bei der Einrichtung meines Büros will ich logischerweise nicht nur auf schicke Optik und Funktionalität, sondern auch auf meine Gesundheit achten 😉 Was nutzt es, wenn der Schreibtischstuhl toll aussieht, mir aber die schlimmsten Rückenschmerzen beschert… Ich werde dort sicher einen guten Kompromiss aus Form & Function finden.

Der Shop ist natürlich besonders Internet-Menschen-freundlich, denn ich kann nicht nur einkaufen wann ich will, sie bieten bei vielen Artikeln auch Wunschlieferungen (auch spät abends oder samstags!!!) an. Super.

Kostenloser Versand, riesen Auswahl, gehört zu Trusted Shops, – und last but not least ein nettes Social Media Team haben mich überzeugt, ich teste mal. Hat schon jemand von euch dort eingekauft?

#GeekTalk 0512

Gestern noch live, heute schon im iTunes…. Die neue Folge vom #GeekTalk ist online! Die fünfte Folge ist gespickt mit Geek- und Frauenthemen (Pflanzen, CeBIT, iPad) und diesmal mit 50 Min. wieder etwas länger geraten. Ich erzähl was über das iPad mini (da bleib ich jetzt dabei, bis es das endlich gibt), über CeBIT Nachwehen und erkläre, was im deutschen Straßenverkehr erlaubt ist und was nicht.

#GeekTalk erscheint wöchentlich mit verschiedenen Gesprächspartnern. Das Team könnt ihr hier kennenlernen.

#GeekTalk bei iTunes.

[geektalk.ch]

Noch mehr Frauenthemen dort: Guess Shops.